HEUTE: Das große „Queen of Drags“ Finale

HEUTE: Das große „Queen of Drags“ Finale
© ProSieben/Martin Ehleben

Aus 10 wird „die Eine“: Heute ab 20:15 Uhr entscheidet sich, wer die erste „Queen of Drags“ Deutschlands wird! Im Rennen stehen noch drei Kandidatinnen: Aria Addams, Vava Vilde und Yoncé Banks kämpfen heute Abend um die Krone der „Besten Drag Deutschlands“. Doch nicht nur das, denn es winken zusätzlich tolle Preise: Eine Kampagne mit MÄC Cosmetics, eine Reise zum CSD nach New York, als erste Dragqueen in Full-Drag ein Coverfoto auf der deutschen Cosmopolitan… and a Cashprize of 100.000 Doll… ehh… Sorry, Euro. Ein Preisgeld von 100.000 Euro.

Gewinnen kann nur diejenige, die die Jury überzeugt. Doch wie ticken die Juroren hinsichtlich einer fairen Auswahl?

Conchita Wurst: „Die schönste Dragshow Deutschlands geht ins Finale. Die Queens haben ihre Herzen geöffnet. Sie haben ihre intimsten Gefühle und Gedanken mit uns geteilt. Und durch diese Offenheit haben wir die Chance bekommen, unfassbar tolle Menschen kennenzulernen.“

Bill Kaulitz: „Die Reise war unglaublich schön und ging so schnell vorbei. Unsere Queens haben Deutschland gezeigt, dass Drag Kunst ist. Viel mehr als nur eine Perücke aufsetzen und schön aussehen. Sie sind Entertainer. Es ist ein Lebensgefühl, es ist Freiheit. Ich bedanke mich für all die Emotionen. Das Lachen, das Weinen, die Gänsehaut. Die Queens sind so großartig und ich vermisse sie jetzt schon.“

Heidi Klum: „Unsere Drag Queens haben den Zuschauern die Vielseitigkeit der Dragkultur nähergebracht. Sie haben in Deutschland endlich die Bühne bekommen, die sie verdienen. Drag Queens stehen für Unterhaltung, Spaß und Lebensfreude. Für mich ist ‚Queen of Drags‘ allerdings mehr als nur eine Show. Hinter all dem Make-Up und den aufwändigen Kostümen stecken ganz tolle Persönlichkeiten. Menschen, die für Akzeptanz und Toleranz in der Gesellschaft kämpfen. Unsere Queens haben eine Message: Leben und leben lassen. Du bist anders? Na und! Du bist gut, so wie du bist. Und genau das haben unsere Queens sehr authentisch vermittelt. Sie haben uns ihre ganz persönlichen Geschichten erzählt, sich von ihrer verletzlichen Seite gezeigt, aber auch mit Willensstärke, Power und viel Kreativität auf der Bühne überzeugt. Für mich sind alle zehn Kandidatinnen Gewinnerinnen, Gewinnerinnen der Herzen.“

Unterstützung bekommen sie diese Woche von einer ganz besonderen Person: Laganja Estranja – bekannt geworden durch die 6. Staffel von RuPauls Drag Race. Sie wird – genauso wie die anderen Juroren – am Ende Ihre Punkte vergeben dürfen und so entscheiden, wer das Zeug zur Queen of Drags hat.

Queen of Drags läuft heute (19.12.2019) ab 20:15 Uhr auf ProSieben, morgen (20.12.2019) ab 20:15 Uhr auf sixx – oder kostenlos auf Joyn.

Mhhhhhh lecker! Unsere Onlinebäckerei hat wieder leckere Cookies gebacken! Diese brauchen wir, um unsere Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.