Erster ESC Song 2020 veröffentlicht!

Erster ESC Song 2020 veröffentlicht!
© YouTube/RTSH Albania

In gut 5 Monaten schaut die Musikszene begeistert nach Rotterdam: In der dortigen AHOI-Halle findet der nächste Eurovision Song Contest statt. So langsam entscheiden sich die Teilnehmerländer für Ihre Kandidaten, so nun auch heute Albanien. Im dortigen Vorentscheid konnte sich die Sängerin Arilena Ara durchsetzen und wird in Rotterdam auftreten. Arilena ist bereits ein nationaler Star in Albanien: Sie gewann 2013 die dortige zweite X-Faktor Staffel und ist aktuell als Jurorin (Couch) bei der albanischen Version von „The Voice Kids“. Dennoch wurde sie immer nur lieb belächelt und sie als Außenseiterin unter den anderen Teilnehmer des Vorentscheids gesehen, da auch Sänger und Sängerinnen wie Olta Boka und Eugent Bushpepa ihr Glück versucht haben. Beide standen schon mal im Finale des ESCs (Olta 2008 und Eugent 2018).

Doch Albanien hat nicht nur ihre Sängerin ausgewählt: Auch der Song steht schon fest! Unter dem Namen Shaj (Deutsch: Schrei) verbirgt sich eine powervolle Pop-Ballade und hat diesen Song auch kurzerhand heute veröffentlicht!

In den nächsten Wochen werden immer mehr Länder ihre Teilnehmer präsentieren – genauso wie Deutsch… Ah, Nein, Moment. Vom deutschen Vorentscheid – wenn es denn einen gibt – hört man absolut gar nichts. Auf Anfrage von PINKfm an den NDR gab es die Antwort, dass man „mehr Infos zur gegebenen Zeit geben wird“. Wir werden abwarten wann die gegebene Zeit dann da ist. So lange schauen wir den anderen Ländern zu, welche Konkurrenz sie auf den deutschen Teilnehmer zukommen lassen wird.

Mhhhhhh lecker! Unsere Onlinebäckerei hat wieder leckere Cookies gebacken! Diese brauchen wir, um unsere Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.